Rezepte

Bayerischer Burger mit Kalbsfleischfrikadellen

Zutaten für 10 Personen

  • 10 Stücke TK Kalbfleischfrikadellen
  • 350 g Bergkäse
  • 300 g Original Südtiroler Markenspeck
  • 40 ml Rapsöl
  • 10 Stücke Roggenbrötchen
  • 400 g Münchner Weißwurstsenf
  • 10 Blätter Lollo Bianco
  • 3 Stücke Servisa Gewürzgurken in Scheiben geschnitten

Zubereitung

Kalbfleischfrikadellen nach Anweisung zubereiten. Bergkäse in Scheiben schneiden und auf die Frikadellen legen. Frikadellen auf ein Blech legen und im Backofen bei 180° C Oberhitze ca. 2 Min. überbacken. Speck in Scheiben und dann in Streifen schneiden. Rapsöl in der Pfanne erhitzen und Speckstreifen knusprig braten. Roggenbrötchen aufschneiden. Weißwurstsenf auf die Brötchenhälften verteilen. Auf die unteren Hälften die Salatblätter legen. Gewürzgurken darauf verteilen. Frikadellen darauflegen, mit den Speckstreifen garnieren und mit den Brötchendeckeln abschließen. Dazu passt deftiger Kartoffelsalat.

Rezept von: Uta Schepers

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Bayerischer Burger mit Kalbsfleischfrikadellen Zum Webshop Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.