• Alle Helden am Herd

    Weitere spannende Storys über unsere Kunden finden Sie hier. 

    »

Helden am Herd

Zurück in die Zukunft

Im Mittelalter ein bedeutendes Mitglied der Hanse, fiel die Hansestadt Wismar nach dem dreißigjährigen Krieg unter schwedische Herrschaft, die erst 1903 endete. Wer heute einen Ausflug in diese Zeit machen möchte, kehrt in das Brauhaus am Lohberg ein. Das imposante denkmalgeschützte Ensemble aus dem 15. Jahrhundert besteht aus einem lang gezogenen dreigeschossigen Fachwerkbau, der heute wie damals das Brauhaus beheimatet

Ein starkes Team fürs Brauhaus (v.l.): Herbert Wenzel, Klaus Schumacher und Stefan Beck sowie Torsten König vom Nordischen Food Service. 

Geschichte, aber auch handfestes Brauen ist hier Programm, denn direkt neben der Theke sticht ein großer Kupferkessel ins Auge, mit dem Braumeister Stefan Beck für die Bewirtung der Gäste sorgt. 

„Es ist heute wichtig, eine hohe Produktqualität zu produzieren – das reicht jedoch nicht aus. Man muss auch eine gute Geschichte erzählen können. Und das ist ja das Tolle hier im Brauhaus: Hier ist alles echt, wir müssen nichts erfinden. “

Herbert Wenzel, Eigentümer des Brauhaus am Lohberg

Auch in Zeiten der Veränderung, wie sie nun angesichts der Pandemie über die Mannschaft des Brauhaus am Lohberg hereinbrach, bleibt das Team krisensicher und kreativ: „Wir hatten uns schon mit Beginn der Krise entschlossen, nicht ganz zu schließen“, so Schumacher. Ob spontanes Lieferkonzept oder der Restart des Betriebs vor Ort: Das Team agiert, anstatt nur zu reagieren.

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.