• Kleine Speisen ganz groß
  • Kleine Speisen ganz groß
  • Kleine Speisen ganz groß

Service

Geselligkeit im Vordergrund

Spanien ist bekannt für sommerliche Temperaturen, aufregende Tänze und eine gesellige Lebensweise. Hier wird sich Zeit genommen für die schönen Dinge im Leben und eines gehört ganz bestimmt dazu: Tapas. Zusammen mit einem Glas Bier oder Wein, Freunden oder der Familie bieten die kleinen Köstlichkeiten Gelegenheit zum Probieren und Tauschen und sorgen so für eine kommunikative Atmosphäre.

Lernen Sie hier mehr über das mediterrane Lebensgefühl

Um die Entstehung der Tapas ranken sich Legenden. So soll beispielsweise die Krankheit eines spanischen Königs Auslöser für die Zubereitung besonders kleiner Mahlzeiten gewesen sein. Andererseits könnten aber auch die arabischen Besatzer die Tapas nach Spanien gebracht haben, denn in vielen arabischen Ländern sind eine Variation verschiedener kleiner Häppchen, den „Mezzes“, in den typischen Restaurants gang und gäbe. Eine weitere Theorie besagt, dass alkoholische Getränke aus einem Brauch heraus abgedeckt wurden. Hierzu wurde eine Scheibe Brot genutzt, doch damit diese nicht vom Wind davongetragen wird, nutzten die Spanier Oliven oder Tomaten zum Beschweren ihrer „Deckel“. So wird das spanische Wort „Tapas“ bis heute ins Deutsche übersetzt.

Gerade der multikulturelle Hintergrund der kleinen Speisen bietet großen Spielraum in ihrer Gestaltung. Mal mediterran mit Schinken oder Oliven, mal orientalisch mit Kichererbsen oder Joghurt – Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Traditionelle spanische Tapas sind beispielsweise:

  1. Almendras fritas: In Öl geröstete und gesalzene Mandeln
  2. Mit Speck ummantelte und gebratene Pflaumen
  3. Puntillitas fritas: Frittierte Babytintenfische
  4. Dünn aufgeschnittener Serrano-Schinken
  5. Gambas al ajillo: In Olivenöl gebratene Garnelen mit Chili und viel Knoblauch

Zu den typischen orientalischen Mezzes gehören:

  1. Die Creme aus Auberginen und Sesampaste Babagannuş
  2. Haydari: Dip aus Joghurt und Feta
  3. Gefüllte Weinblätter
  4. Tabouleh: Orientalischer Petersiliensalat
  5. Hackfleischbällchen aus Lamm
Filtern Sie hier: Tapas

Mozzarella und Artischocke im Speckmantel mit Orangen-Knoblauch-Aioli

Mozzarella in 10 Scheiben schneiden. Scheiben mit Artischockenherzen belegen und mit jeweils zwei Speckscheiben umwickeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Päckchen bei mittlerer Hitze von beiden Seite

Gebratener Lammlachs mit Mandel-Oliven-Kruste auf überbackenem Ratatouille mit Manchego

Lammlachse portionieren. Butterschmalz erhitzen. Fleisch von beiden Seiten anbraten und auf ein Blech legen. Weiche Butter schaumig rühren und Mandeln sowie Semmelbrösel mit etwas Käse unterrühren. Ol

Rinderfiletspieß vom Grill mit Mojo Picón Rojo

Rinderfilet in ca. 2 cm dicke Scheiben, dann in lange Streifen schneiden. Fleisch auf Spieße stecken. Rote Zwiebeln halbieren und jeweils eine Hälfte auf die Spitze des Spießes stecken. 35 g Knoblauch

Orientalische Zucchini

Die Einmachgläser und Deckel mit kochendem Wasser, ohne Spülmittel ausspülen. Alle Zutaten abwiegen und in einen Topf füllen. Zucchini mit dem groben Einsatz für den Spiralschneider schneiden, alterna

Aronia-Gewürz-Chutney

Die Einmachgläser und Deckel mit kochendem Wasser, ohne Spülmittel ausspülen. Birnen und Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Rote Zwiebeln schälen und ebenfa

Grüner Obazda im Gläschen mit Paprika-Radieschen-Salat und Mini-Laugengebäck

Camembert, Philadelphia „Natur“ und weiche Butter in einen Mixer geben. Basilikumblätter von den Stielen entfernen und mit der gehackten Petersilie dazugeben. Alle Zutaten mixen und mit Salz, Paprikap

Mini-Quiche mit Lachs und Fenchel

Mehl mit der gewürfelten Butter, Salz und zwei Eiern zu einem glatten Teig kneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen. Fenchel in sehr feine Streifen schneiden. Rapsöl in der

Matjes-Stulle Rote Bete, Apfel-Relish/Dill- Eiern/Sonnenblumenbrot

Matjesfilets trocken tupfen. Rote Bete, Äpfel und Zwiebeln in eine Schüssel geben. Weißweinessig, Apfelsaft und Honig zugeben und Relish mit Salz und Pfeffer würzen, ca. 2 Std. ziehen lassen. Eier s

Mermaid Potato Shrimps auf Karotten-Minz-Stampf und Karamell-Bacon

Mermaid Potato Shrimps nach Anweisung zubereiten. Karotten mit Sellerie in Salzwasser ca. 25 Min. weich kochen. Wasser abschütten. Sahne, Butter und Knoblauch zugeben. Zutaten mit dem Kartoffelstampfe

Mermaid Butterfly Shrimps mit Tomaten-Chili-Dip und Gewürzzwiebeln

Mermaid Butterfly Shrimps nach Anweisung zubereiten. Limettensaft, Sojasauce und Tomatenmark in eine Schüssel geben und verrühren. Fein gehackten Knoblauch und Frühlingszwiebeln zugeben. Rapsöl und Ch

Grill-Spießchen von der Rodeo Rinderhüfte/ Blaukäse-Radieschen-Dip

Steakhüfte in ca. 30 g schwere Stücke schneiden. Paprikaschoten entkernen und in quadratische Stücke schneiden. Rote Zwiebeln schälen und vierteln. Fleischstücke, Paprikaschoten und rote Zwiebeln auf

Räucherfisch auf Gurken-Avocado-Salat in Joghurt-Kresse-Dressing

Räucherfisch auftauen. Gurke halbieren, Kerne entfernen und würfeln. Avocados halbieren. Kerne entfernen, Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen und würfeln. Radieschen putzen und in feine Scheibe

Mermaid Black Tiger Garnelen in scharfer Tomaten-Kokoscreme auf Gemüserösti

Garnelen auftauen. Rapsöl im Topf erhitzen. Ingwer, Knoblauch und Chilischote anbraten und mit Kokosmilch ablöschen. Tomatensauce nach Anweisung zubereiten und zugeben. Sauce mit Currypulver, Kardamom

Coxinhas

Hähnchenbrüste in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und bei niedriger Hitze pochieren. Brühe abgießen und zur Seite stellen. Geflügelfleisch auskühlen lassen und mit den Händen fein zerpflücken. Z

Mermaid Garnelen im Kartoffelnest

Potato Shrimps (Garnelen im Kartoffelnest) nach Anweisung zubereiten. Knoblauchzehen schälen. Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauchzehen zugeben, goldbraun rösten und abkühlen lassen. Fetakäse und Mage

Citrus-Ceviche von der Jakobsmuschel

Jakobsmuscheln nach Packungsanweisung auftauen, horizontal in Scheiben schneiden und in eine flache Schüssel legen. Staudensellerie fein hacken und darübergeben. Aus Knoblauch, Limettenund Orangensaft

Crème brûlée vom Räucherlachs

Fischfond mit Weißwein, Zitronensaft, Fenchelsamen und Korianderkörnern köcheln und um die Hälfte reduzieren. Fischfond passieren, etwas abkühlen lassen und mit der Crème fraîche vermischen. Eigelbe u

Pfälzer Zwiebeltörtchen - Roter Mini-Zwiebelkuchen

Alle Teigzutaten zu einem homogenen Teig verkneten. In Klarsichtfolie wickeln und mindestens eine Stunde kühl stellen. Zwiebeln abziehen, in Streifen schneiden. Knoblauch abziehen, in dünne Scheiben s

Roastbeefröllchen bayerisch - Angeräuchertes Roastbeef mit Apfel-Lauchsalat

Roastbeef:Backofen auf 80° C vorheizen. Roastbeef salzen, pfeffern, in Rapsöl von allen Seiten kurz anbraten. Anschließend Fleisch mit Alufolie auf einem Rost in den Backofen geben und 120 bis 150 Min

Nürnberger Duo - Teigsäckchen mit Sauerkraut und Nürnberger Würstchen

Sauerkraut klein schneiden. Kartoffeln waschen. Äpfel schälen und klein schneiden. Zwiebeln abziehen, in Streifen schneiden und in Schmalz andünsten. Sauerkraut, Kartoffeln, Äpfel, Apfelsaft, Geflügel

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: