Online-Magazin

Versorgung im Home Office

Wie auch die Restaurants müssen Betriebskantinen inzwischen ihre Türen geschlossen halten. Markus Jüngert leitet die WMF Betriebskantine in Geislingen und hat er mit seinem Team schnell reagiert: Mit kreativen Dosengerichten versorgt er die Mitarbeiter nun im Home Office. 

Markus Jüngert

 

„Mein Team und ich geben trotz der Umstände, wie Home Office und Kurzarbeit, nicht auf.  Wir haben uns dazu entschieden, unsere klassischen Gerichte in Dosen zu verpacken und diese in unserem Shop zu verkaufen oder an unsere Mitarbeiter ins Home Office zu verschicken. Unter den Gerichten sind Linsen, Rinderroulade, Chili con carne oder Wasserbüffel dabei. Für die Weihnachtszeit habe ich bereits Zettel ausgelegt, auf denen unsere Mitarbeiter das Dry Age Beef unserer regionalen Ochsen sowie von der letzten Weideschweinschlachtung bestellen können. Außerdem beliefern wir mit rund 500 Essen pro Tag gerade sehr erfolgreich die Schulen und Kindertagesstätten. Bisher sind wir mit unseren kreativen Ideen immer weitergekommen und das soll auch so bleiben. Ich tue alles dafür, um meine Mannschaft täglich auszulasten.“

Die Gerichte verpackt Markus Jüngert mit seinem Team in Dosen und verschickt die gewünschte Menge an die WMF Mitarbeiter.

Die Auswahl der Gerichte ist groß und umfasst viele regionale Produkte. 

Innerhalb kurzer Zeit können die Mitarbeiter in ihrer Mittagspause zuhause die Gerichte erwärmen und genießen. 

Filtern Sie hier: GemeinschaftsverpflegungSpeisekarteTake-awayBest-practiceKundenkontaktlosUmsatzpotentialAußer-Haus-Geschäft

Neue Zielgruppen erschließen

Viele Studierende müssen in der derzeitigen Situation auf ihre Mittagspause in der Mensa mit den Kommilitonen verzichten. Im vergangenen Jahr hat sich dadurch das Essverhalten bei vielen jungen Mensch

Alles auf Anfang

Bereits im vergangenen Jahr reagierte das Fischrestaurant Hoppe‘s in Hamburg zügig auf die Auswirkungen der Pandemie und setzte die Hygieneauflagen kreativ und effektiv um. Nun steht Geschäftsführer P

Öffnen mit Perspektive

Die meisten Menschen vermissen Restaurantbesuche in ihrer Freizeit am meisten - das bestätigen immer mehr Studien und wissenschaftliche Befragungen. Nun machen auch Einschätzungen eines Pilotprojekts

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.