Online-Magazin

Unterstützung im Außer-Haus-Geschäft

Um profitabel zu bleiben und Geld zu verdienen, können Sie das reduzierte, bzw. heruntergefahrene Geschäft im Gastraum mit dem Geschäft außer Haus kombinieren. Und damit bei Ihren Gästen das Essen auch perfekt zu Hause ankommt und Sie bleibenden Eindruck hinterlassen, haben wir Ihnen zum Rezepttipp "Gegrilltes Flank Steak auf buntem Sommersalat" einen kleinen Baukasten mit jeder Menge praktischer Tipps zusammengestellt 

zum rezepttipp zur rezeptdatenbank

...sollte, um seine Frische möglichst lange zu bewahren, locker in ein eigenes, verschließbares Behältnis
drapiert werden. Tipp: Verwenden Sie am besten keine angeschnittene Salatmischung, sondern Mischungen mit einzelnen Blättchen wie z. B. Baby Leaf Mischungen, Rucola, jungen Spinat oder Ähnliches. Dressing und Chimichurri fügt der Kunde zu Hause selbst hinzu. So erhält er ein knackig-frisches Ergebnis!

...sollte in einem Extra-Behältnis bereitgestellt werden, sodass es der Kunde zu Hause am Schluss auf dem fertig angemachten Salat anrichten kann. Das verhindert ein Auslaufen des Fleisches, worunter die Frische des Salates leiden würde. Tipp: Stellen Sie alternativ das Flank Steak im Ganzen gebraten bereit. So kann der Kunde es zu Hause selbst aufschneiden. Das Fleisch bleibt dann besonders saftig!

Eine persönliche handgeschriebene Botschaft rundet die Gastfreundschaft ab. Vorteil: Auf der Rückseite ist
beispielsweise auch Platz, um die Anrichtungsschritte beim Kunden zu Hause auszuführen.

Lassen Sie den Kunden auch in den Details Ihre Gastfreundschaft spüren: Alles zusammen in eine, mit ihrem liebevoll gestalteten Logo-Stempel bedruckte (Papier-)Tüte packen, und ein kleines Goodie zum Nachtisch hinzufügen. Das kann ein selbstgebackener Cookie oder auch eine kleine Tüte Gummibären sein. Mit so einem unerwarteten Geschenk behält Sie der Kunde besonders im Gedächtnis und bestellt sicher wieder!

mehr infos zu rodeo steak leitfaden außer-haus-geschäft
Filtern Sie hier: Außer-Haus-GeschäftUmsatzpotentialDigitale SpeisekarteTake-away

Gelbes Gemüsecurry mit Quinoa à la "Leerer Beutel"

Pink Drink

Wasser aufkochen und die Teebeutel ca. 5 Minuten darin ziehen lassen. Beutel entfernen und den Tee auskühlen lassen. Kokosmilch und Holunderblütensirup hinzugeben und gut mischen. Eiswürfel und Himbee

ServisaPOS

Seit März gibt es mit der Greenferry I endlich wieder eine Fährverbindung über die Elbe zwischen Cuxhaven und Brunsbüttel. Dabei setzt die Betreibergesellschaft Elbferry GmbH & Co. KG au

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.