News

Schnell noch Plätze sichern!

02-05-2019

Kochhandwerkliches Know-how, Persönlichkeitsentwicklung, begeisterte Teilnehmer - all das gibt es bei der École Culinaire unter der Regie von Kochlegende Otto Koch. Der Service-Bund unterstützt die Kochakademie schon seit Jahren als Sponsor und vergibt auch dieses Mal wieder vier Sonderplätze für Service-Bund Kunden. Neben Warenkunde und modernen Küchentechniken umfassen die Workshops Themen wie Gastronomiemanagement und Führungskompetenz, geleitet von Größen wie Heiko Antoniewicz, Bobby Bräuer oder Stefan Marquard.

Der nächste Termin findet vom 30. Juni bis 13. Juli 2019 im Hotel Zur Post in Wernigerode statt. Die Hälfte der Kosten übernimmt die Zentrale in Lübeck!

 

 

"Ich habe viel neues Fachwissen mitnehmen dürfen, ob im praktischen Bereich oder
im Umgang mit den Kollegen. Die École Culinaire hat mich aber vor allem persönlich
viel weiter gebracht, was Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein, und damit  mein
Auftreten betrifft. Ich bin sehr dankbar, dass ich so eine Erfahrung machen durfte."

 

Carina Herzberger, Service-Bund Kundin und Teilnehmerin. 

download programm

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Notwendige Cookies

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Statistik-Cookies

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Marketing-Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.