News

Ranch Party bei gastro*master

01-06-2017

gastro*master Aldinger in Pforzheim stellte seinen Kunden am 8. Mai 2017 erstmalig sein abgewandeltes Konzept der gastro*kult vor. Mit der Ranch Party  ging es weiter weg von der klassischen Hausmesse, hin zum Themen-Event mit klar definierten Schwerpunkten, die intensiv mit allen Ausstellern herausgearbeitet wurden. Das Event-Gelände der Goldstadt Ranch bei Pforzheim wurde von Team gastro*master mit Ständen und Aktionsflächen auf der Ranch, in der Scheune, in zwei Zelten sowie „outdoor“ mit einigen Foodtrucks bespielt.

Zur intensiven Atmosphäre trug bei, dass sich die Veranstaltung strikt limitiert auf Fachbesucher und Entscheider aus Gastronomie und Hotellerie konzentrierte. Neben genau abgestimmten Angeboten der Industriepartner, gab es Verkostungs- und Zubereitungsformen der Rodeo und Mermaid Produkt-Ranges aus aller Welt. Zum Thema Fleisch briet und brutzelte Lucki Maurer am Grill für die und mit den Besuchern vom Feinsten. Auf dem Menü stand Picanha, neuseeländische Lammhüfte und irische Ochsenbäckchen von Rodeo – aber natürlich fehlten auch die Klassiker von Schwein, Rind und regionalem Fisch nicht.

Ingo Kolonko aus dem Hause Wiberg  empfing die Gäste in Zusammenarbeit mit dem Team von gastro*master spontan mit einem heißen Curry-Kokos-Süppchen aus dem Feuertopf und heizte so den Besuchern ein. Derart gestärkt, konnte auch das schlechte Wetter an diesem Tag niemanden mehr erschüttern.Die Messeschwerpunkte auf der Ranch Party gingen weit über den Food-„Tellerrand“ hinaus bis hin zu Getränken, Wein, IT-Systemen oder den neuen Möglichkeiten im Service-Bund Web Shop.

Es schloss sich ein gemütlicher Teil bei live Country-Musik rund um das zum Wetter passende Feuer bei einem guten Stück Fleisch und einem leckeren Glas Wein an. Von Ausstellern wie Besuchern erhielt gastro*master Aldinger ein durchweg positives Feedback- man darf sich also auf eine nächste Ausgabe freuen!

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: