News

Racing Eagles in Dresden

04-09-2018

Am 12. August 2018 war es wieder soweit! Die Racing Eagles, ein Team sportbegeisterter Service-Bundler, ging bei einem Sportevent wieder gemeinsam an den Start. Diesmal wurde die ŠKODA Velorace in Dresden ausgesucht. Insgesamt erlebten rund 1.500 Teilnehmer den Cityrundkurs, der vom Start auf dem Neumarkt bis ins Ziel auf dem Terrassenufer jede Menge Herausforderungen für die Sportler bereithielt. 14 Fahrer stammten aus der Service-Bund Gruppe, die von ihren Familienmitgliedern begleitet und bejubelt wurden. Als Distanzen standen 63 km und 105 km zur Auswahl. Wir gratulieren zu dieser Leistung!

Die Organisation des Events übernahm dieses Jahr auch wieder Maik Berger (EDV-Administrator bei Rauchhaupt): "Es hat wieder jede Menge Spaß gemacht. Wir konnten dieses Jahr auch neue Mitstreiter bei uns im Team begrüßen. Trotz des warmen Wetters kamen alle sicher und gesund ins Ziel. Einfach nur toll!" Wo das Event nächstes Jahr stattfindet, steht noch nicht fest. Die Radsportler sind aber offen für verschiedene Gebiete, bekräftigte Berger.

Bitte alle recht freundlich! Bei einem gemeinsamen Abendessen in der
Dresdner Innenstadt stimmte man sich auf die Distanzen am Folgetag ein.

14 Fahrer stellten sich den Distanzen 63 km und 105 km - und am Ziel hatten alle noch gut lachen. 

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: