• Digitalisierung beim Service-Bund

    Der eigene Webshop bietet digitale Lösungen für das Gastronomiegeschäft, mit dem Sie vom wenigen Aufwand und verbesserten Arbeitsprozessen profitieren können. 

News

Das war die INTERNORGA 2018!

09-03-2018

Rund 93.000 große und kleine Fans der Gastronomieszene zog die diesjährige INTERNORGA, die Leitmesse für den Außer-Haus-Markt, vom 9. bis 13. März in die Hamburger Messehallen. Auch auf dem Service-Bund Messestand kamen die Gesellschafter aus ganz Deutschland zusammen, um sowohl Stamm- als auch Neukunden zu begrüßen und ihnen die Marken und Foodkonzepte aus der Service-Bund Welt vorzustellen.

Neu: Rodeo Steakhouse 
Ganz in der Nähe des 200 Quadratmeter großen Service-Bund Messestands feierte zudem das Rodeo Steakhouse seine Premiere. "Damit erhalten Kunden einen hautnahen und persönlichen Eindruck der Marke Rodeo Ranch Quality", erklärt der Markenverantwortliche Chris Karstädt. Rustikale Möbel sowie passende Werbemittel und Accessoires zeichnen die Einrichtung des Steakhouse aus. Damit hat der Service-Bund das Ziel, die größte freiwillige Steakhouse-Kette in Deutschland zu werden.

Stammplatz
Ein Schwerpunkt auf dem Service-Bund Messestand setzte der Webshop. In diesem Jahr konnten die Kunden erstmals Direktbestellungen mit Scancodes zu den vorgestellten Produkten tätigen. Zudem standen Tablets zur Verfügung, mit denen Fachberater flexibel auf die Kundenanfragen eingehen konnten. "Die Direktbestellungen sind sehr gut angekommen, denn auch von unseren Lieferantenpartnern am Stand haben wir dafür gutes Feedback bekommen", so Tamara Kreiling, Junior Marketing Manager beim Service-Bund.

Parallel dazu sorgten Sternekoch Benedikt Faust in der Showküche sowie Andreas Scholz mit Katja Hack und Stefan Schwedt für abwechslungsreiche Gerichte mit den Produkten der Service-Bund Marken Burger Craft, Salva D’Or oder Rodeo Ranch Quality. Probieren durften die Gäste aber auch von den Heißgetränken der Marke Sourcer, die Barista Sarah Schweizer frisch vor ihren Augen zubereitete.

Mit ihren Sortimenten und Neuheiten rundeten unsere Partner das Angebot am Stand ab und luden zum Verweilen ein. Mit dabei waren: Langnese, 11er, VAN DIJCK, MATHIS, Nannerl, Friesenkrone und DEMETRA.

Zusammen mit Langnese hat der Service-Bund die Initiative Better Desserts ins Leben gerufen. Diese setzt sich dafür ein, das Lieblingsdessert Eis aus neuen Blickwinkeln zu betrachten. Es gilt nämlich, Gäste durch kreative Desserts zu überraschen. Deshalb hat Langnese zusammen mit dem Service-Bund kreative Dessertideen auf Eisbasis entwickelt. Den besonderen Dessertmoment erlebten Besucher auch wieder am Service-Bund Messestand. Hier präsentierte Langnese die neuen Eissorten von Carte D’Or, darunter Limette-Erdbeer, Minze Crunch, Haselnuss sowie Sachertorte.

Nach dem erfolgreichen Launch des 11er Rösti-Bergkäse Snacks im vergangenen Jahr, erweitert der Kartoffelspezialist das Sortiment nun um eine vegetarische und ebenfalls glutenfreie Variante: gefüllte Gemüse-Kartoffel Bällchen mit Frischkäse und Schnittlauch - damit sind die Bällchen der ideale Feinschmecker-Snack und die perfekte Fleischalternative für Vegetarier. 

Der Nahrungsmittelsektor, speziell die Außerhausverpflegung, ist stetig in Veränderung. Trends und neue Produkte bewegen den Markt. Kompetente Partner von hoher Leistungsfähigkeit helfen Trends aufzuspüren und im Markt umzusetzen. Für den Service-Bund produziert VAN DIJCK erst seit kurzem den Fritteusenreiniger der Marke Completta, der auch ein wichtiger Bestandteil des aktuellen Folders "Frittieren 360°" ist.

Ob verführerische Stachelbeerbaiser-Torte, fruchtige Obsttarte, klassischer Käsekuchen oder traditionelle Sahnetorte, die Boulangerie MATHIS präsentierte ihren Kunden feinste Backwaren der Spitzenklasse. Die Inspiration für die Rezepte und alle natürlichen Zutaten stammen dabei aus Frankreich - für viele echte "Oh là là"-Momente, auch jenseits von Paris. Eine leichte Süße, hochwertige Zutaten, vielfältige Aromen und perfektes Handwerk - französische Bäcker und Konditoren wissen, was gut ist, und brauchen dabei keinen Schnickschnack.

Die Kraft, das Image und der Einfluss des Standorts Sazburg ist ein treibender Faktor für die Firma Nannerl. Produkte wie Kräuter, Gewürze und Gewürzmischungen sowie Brände und Heißgetränke sind nicht nur in der Handhabung gelingsicher, sie passen sich allen küchentechnischen Herausforderungen an: beste Ergebnisse, Zeitersparnis, keine Qualitätsschwankungen und kein Rohwarenverderb.

Ob Filets und Happen, Marinaden und Terrinen oder Salate und Saucen - am Anfang steht immer der direkte Kontakt zu dem Verwender. Erfahrung und Inspiration gingen und gehen hier stets Hand in Hand. Kurz: "Aus Liebe zum Fisch" zeichnet Friesenkrone als Vorreiter in der Kategorie Fischfeinkost aus. Und das seit über 100 Jahren. Auf der INTERNORGA 2018 punktete der Fischfeinkost-Experte mit der Vorstellung der friesischen Tapas, bei denen es sich um portionierte Fischspezialitäten als Wrap, Spieß oder Würfel handelt.  

Ein umfassendes Sortiment kombiniert traditionelle italienische Gastronomie mit innovativer Küche. Das ausgeprägte Qualitätsbewusstsein zeigt sich dabei nicht nur bei der Auswahl bester Zutaten, sondern auch bei der Verarbeitung, bis hin zu den hochmodernen Verpackungstechniken. Die verarbeiteten Lebensmittel werden teils im Glas, in der Dose, aber auch im Beutel konserviert. Zu dem Sortiment von DEMETRA zählen in Öl eingelegte Antipasti sowie Pilze, Gemüse, Fleisch, Fisch sowie Dessertspezialitäten.

Copyright Fotos: Fotografie Bina Engel

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: