• Hamburg Cyclassics 2017

    Auch für die Racing Eagles ging es aufs Bike.

News

Hamburger Radspektakel

01-09-2017

Die Hamburg Cyclassics, einer der Höhepunkte des Hamburger Sportkalenders, feierten am 20. August 2017 ihren 22. Geburtstag. Nicht nur für die über 20.000 Teilnehmer, auch für die 800.000 Zuschauer war das Rennen in der Elbmetropole ein Erlebnis. Ein Rahmenprogramm auf dem Rathausmarkt und am Jungfernstieg mit über 80 Ausstellern der Lifestyle- und Outdoorbranche sowie Information, Entertainment und Mitmach-Aktionen, rundeten die Veranstaltung ab. Mit wahlweise drei Distanzen - 60 km, 120 km oder 180 km - boten die EuroEyes Cyclassics für jeden sportlichen Anspruch das richtige Streckenpaket. Und auch für die Racing Eagles ging es aufs Bike. Teilnehmer aus den Gebietszentralen HFS, NFS, Schwalli, Nussbaumer, Flach, Recker und Rauchhaupt stellten sich der kleinen und der mittleren Distanz. 

"Ein tolles Service-Bund Gemeinschaftserlebnis. Alle 14 Teilnehmer sind ohne Sturz ins Ziel gekommen", freute sich Andreas Knüver von Recker. Auch Organisator Maik Berger von Rauchhaupt zeigte sich nach der absolvierten 120er-Distanz euphorisch: "Es war wieder ein riesiger Spaß mit allen. Ein Dankeschön an die Service-Bund Zentrale, die uns wieder tatkräftig unterstützt hat. Wir sehen uns nächstes Jahr - höchstwahrscheinlich - in Dresden!"

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: