News

Best of #epic endings

28-12-2015

Die Better Desserts Initiative von Langnese und Service-Bund engagiert sich für hochwertige, handwerkliche Eisdesserts. Im Fokus der Kampagne #epic endings stehen unvergessliche Dessertmomente, die bekannte Film- und TV-Themen aufgreifen. Dazu passende Clips stimmen Genießer schon vorab per YouTube & Co. auf ein Eisdessert ein und machen Lust auf den filmreifen Abschluss eines Menüs. Bisher sind im Rahmen der #epic endings acht Dessertkreationen für unterschiedliche Anlässe entstanden. Für Sie im Überblick:

  • Temple of Strudel – ein Schatz für Abenteurer und eine Liebeserklärung an den Apfelstrudel
  • Strawberry Snowstorm – Tribut an eine Tolstoiverfilmung: Carte D’Or Erdbeereis, Biskuit und Baiser in Form eines Iglus
  • Sweet Sushi Ritual – Genuss nicht nur für Geishas: Carte D‘Or Joghurteis, Milchreis, Obststücke, Ingwerfond
  • Käptn’s Kiste – Hommage an den blauen Kinder-TV-Helden: Carte D’Or Blueberry-Eiscreme, Zuckerwatte, Heidelbeersauce, Baiser, Schoko-Zuckersegel
  • Black Forest Beats – erinnert an die bekannte Klinik und die berühmte Kirschtorte: Carte D’Or Amarena Eiscreme, Instant Choc Cakes, Schokoladenäste, Dessertkirschen
  • Unwiderstehliches Angebot – ein Angebot, das man nicht ablehnen kann: Carte D’Or Pistazien-Eiscreme, Erdbeersauce, Schokozigarre
  • Brainfoods – für Streifenhörnchen ein Fest: Carte D’Or Walnuss-Eiscreme, Karamellsauce, Dessertkirschen, geröstete Nüsse, Popcorn
  • Green Cinnamon – darauf fahren selbst Weihnachtsmuffel ab: Carte D’Or Zimt-Eiscreme, Götterspeise, Fondant, Zuckerwatte, Früchte


Video-Tutorials zeigen Schritt für Schritt, wie das Dessert angerichtet wird. Flyer mit Step-by-Step-Anleitungen und anregende Tischaufsteller für Gäste runden das Dessert-Paket ab.

Alle Rezepte und Filmclips finden Sie unter der Rubrik Foodkonzepte.
Oder schauen Sie auch in unserer Rezeptdatenbank vorbei.

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: