• Intensivierung der Zusammenarbeit

    Von links nach rechts: Holger Kist, Pio Boffa (Pio Cesare), Hans-Christian Kist, Hans-Jörg Kist, Benvenuto Cesare (Pio Cesare) und Augusto Boffa (Pio Cesare)

News

Auf der Suche nach gutem Wein

01-06-2016

Die Geschäftsführung von Zink stattete Mitte Mai 2016 dem renommierten Weingut Pio Cesare in Piemont einen Besuch ab. Anlass war die Neuorientierung der Vertriebskanäle auf dem deutschen Markt. Zink importiert bereits seit 25 Jahren die erlesenen Weine des in fünfter Generation geführten Weinguts Pio Cesare von Gavi über Chardonnay und Barbera bis hin zu Barbaresco und Barolo. Diese Zusammenarbeit soll jetzt weiter intensiviert und ausgebaut werden. Mit dem Schritt zu kleineren Verkaufseinheiten erhofft sich Inhaber Pio Boffa eine individuellere Beratung für den Fachhandel und die Gastronomie in Deutschland. 

Auf der Suche nach heimischen Rebsorten ist die Firma Zink in Sizilien fündig geworden. Mitte April 2016 besuchten Hans-Christian und Holger Kist den Vertriebsleiter von Castellucci Miano, Piero Buffo, in Valledolmo (Palermo). Die verschiedenen Mikroklimata in den einzelnen Lagen machen die besonderen Voraussetzungen neben einer modernen Kellertechnik aus, um qualitätsbewusste und authentische Weine erzeugen zu können.

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: