• FoodSpecial in Stuttgart und Fulda

    Unter dem Motto "Mit Inspiration in die Zukunft" bietet diese Messe nicht nur neue Konzepte und neue Produkte, sondern auch kreative Lösungen für den gastronomischen Erfolg.

News

Messen & Events 2016

01-02-2016

FoodSpecial in Stuttgart und Fulda

Im Februar 2016 steht alles im Zeichen von Neuheiten und Trends. In Stuttgart und Fulda finden auf jeweils 5.000 Quadratmetern zwei FoodSpecial Messen statt. Unter dem Motto "Mit Inspiration in die Zukunft" bietet diese Messe nicht nur neue Konzepte und neue Produkte, sondern auch kreative Lösungen für den gastronomischen Erfolg. Vor 18 Jahren startete Johannes Fuchs als Urheber und Ideengeber dieses außergewöhnliche Messe-Konzept und betreut es bis heute. 

Das Angebot der FoodSpecial kann sich auch in 2016 sehen lassen: Mehr als 100 Aussteller stellen sich vor, präsentieren kreative Food-Konzepte, stehen für ausführliche Beratungsgespräche zur Verfügung und laden zu Diskussionen ein. Auch der Service-Bund ist mit einem Eigenmarken-Stand vertreten. Auf dem zentralen Marktplatz stehen u.a. diese Themen auf der Agenda: direkt.frisch., Rodeo Ranch Quality, Mermaid, mediterrane Pasta-Spezialitäten von Salva D'Or, Gastrovinum und auch das neue Burger-Konzept "BurgerCraft". Zudem lassen Teppanyaki-Meister Xiao Wang und Kochbuchautor und Fleischexperte Lucki Maurer die Grillplatten glühen. Maurers Erfolgsbuch "Fleisch" kann zudem vor Ort erworben werden, gern auch mit persönlicher Signatur des Autors. 

Sie möchten mehr erfahren? Weitere Informationen erhalten Sie auch unter folgendem Link

Internorga 2016

Mehr als 100.000 Besucher strömen jährlich zur Internorga, der Leitmesse für Hotellerie, Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung, Bäckereien und Konditoreien. Vom 11. bis 16. März 2016 zeigt die 90. Internorga neue Produkte und Trends aus den Bereichen Food & Non-Food, Gastrotechnik, Deko und Einrichtung. In Halle B4 präsentiert sich auf rund 200 Quadratmetern auch der Service-Bund mit seinen Eigenmarken. Dabei warten aber noch weitere Highlights auf die Besucher:

  • Der Service-Bund Stand in einem neuen Outfit
  • Mehr Platz für Gespräche, Beratung und Information
  • Ausgewählte Aussteller quer durch alle Warengruppen
  • Live-Showküche, in der zahlreiche Spitzenköche ihr Können zeigen
  • Neue Konzepte wie Rodeo Lamm
  • Degustationen

Neben rund 1.300 Ausstellern aus aller Welt buhlt darüber hinaus ein interessantes Rahmenprogramm mit Fachvorträgen und Wettbewerben um die Aufmerksamkeit der Besucher. Lassen Sie sich zudem in der Newcomer’s Area, in der Craft Beer-Arena, im Trendforum Pink Cube oder bei der Pizza-EM inspirieren.

Vorschau der Messetermine Frühjahr 2016

Februar 2016

ISM – Internationale Süßwarenmesse, Köln
31. Januar bis 3. Februar 2016
 
FRUIT LOGISTICA, Berlin
Leitmesse des internationalen Fruchthandels
3. bis 5. Februar 2016
 
Nord Gastro & Hotel, Husum

Ordermesse für Hotellerie, Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung und Catering
Mit Beteiligung von Bast
8. bis 9. Februar 2016
 
BIOFACH, Nürnberg
Weltleitmesse für Bio-Produkte
10. bis 13. Februar 2016
 
Gastro Ivent / Fish International, Bremen
Mit Beteiligung von Recker
14. bis 16. Februar 2016

März 2016

Kulinaria & Vinum, Dresden
Die Dresdener Genuss-Messe
4. bis 6. März 2016
 
Gourmenia, Rödental
Service-Bund Fachmesse
Veranstalter: Bauer
6. bis 7. März 2016
 
Gastro Vision, Hamburg
Der innovative Branchentreff für Visionäre mit Beteiligung des Service-Bund
11. bis 15. März 2016
 
ProWein, Düsseldorf
13. bis 15. März 2016
 
Markt des guten Geschmacks, Stuttgart
Die Slow Food Messe
31. März bis 3. April 2016

April 2016

Service-Bund Fachmesse, Hofkirchen
Veranstalter: Troiber
3. bis 4. April 2016
 
Nußbaumer Infoschau, Kürnach
Service-Bund Fachmesse
Veranstalter: Nußbaumer Bestes für Küche und Gastlichkeit
10. bis 11. April 2016
 
Faszination Food, Nürnberg
Service-Bund Fachmesse
Veranstalter: OMEGA Sorg Nürnberg
10. bis 11. April 2016
 
Sonntagsbrunch, Neuenhagen
Veranstalter: Albrecht + Neiss
17. April 2016

Weitere Termine 2016

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: