News

17. Nord Gastro & Hotel in Husum

02-03-2016

Am 8. und 9. Februar 2016 lud die Firma Bast, in Kooperation mit der Messe Husum & Congress sowie der Firma Getränke Tadsen, zur 17. Nord Gastro & Hotel nach Husum ein.

Die schleswigholsteinische Nordseeküste gehört zu den beliebtesten Urlaubsgebieten Deutschlands. Platz 8 von 100 deutschen Urlaubsregionen – das ist ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann. Einen wesentlichen Anteil an diesem Erfolg tragen die gastronomischen Betriebe der Region bei. Eine gute Gelegenheit also, sich vor Ort zu präsentieren. Die rund 220 Aussteller große Nord Gastro & Hotel zogen über 5.000 Fachbesucher in das Husumer NordseeCongressCentrum. Egal ob Backwaren, Fleisch, Fisch, Feinkost, Desserts oder Getränke – auf 10.000 Quadratmetern Fläche wurden die Gäste anhand von Fachgesprächen, Produktvorführungen, besonderen Präsentationsflächen und begleitenden Vorträgen umfassend über aktuelle Trendthemen der Branche informiert.



Gastronomischen Erfolg ausbauen
Mit 30 Lieferpartnern und Produzenten präsentierte sich der Service-Bund Gesellschafter Bast als Aussteller und Veranstalter zugleich. An einem großzügig ausgebauten Messestand empfing Familie Bast die Besucher und gab Einblicke in das umfangreiche Sortiment. "Unsere Fachmesse ist prädestiniert dazu, neue Kunden kennenzulernen und mit Stammkunden im Gespräch zu sein. Zudem ist der direkte Kontakt zu anderen Ausstellern möglich", erläutert Tim Bast. Weitere Schwerpunkte der Messegespräche: Wie entwickelt sich die Kaufkraft? Was kann man noch investieren, um ein attraktives Geschäft zu bewirtschaften? Habe ich die richtigen Mitarbeiter? Tim Bast dazu: "Zu Jahresbeginn beschäftigen uns viele wichtige Themen, die wir auf der Messe gut diskutieren und damit unsere Strategie für den gastronomischen Erfolg ausbauen können."




Positive Resonanz auf Produkte
An beiden Messetagen lag ein besonderer Schwerpunkt auf der Präsentation der Eigenmarken. Dabei setzte Bast auf ein bewährtes Konzept, das im letzten Jahr schon überzeugen konnte. In einem neu gestalteten, separaten Seminarbereich lud  u.a. Sven-Uwe Kempe, Fisch-Experte beim Service-Bund, zu stündlichen Workshops ein. Messebesucher konnten sich hier die Qualitätskriterien von Rodeo Ranch Quality und Mermaid erklären lassen und Spezialitäten, wie auch das neue Rodeo Lammfleisch aus Neuseeland, gleich vor Ort probieren. "Im regen Austausch untereinander war eine sehr positive Resonanz auf unsere Produkte und damit auch eine optimistische Grundstimmung für die anstehende Saison wahrzunehmen", fasst Nina Bast das Messegeschehen zusammen.

Schon jetzt im Kalender vormerken:
Die 18. Nord Gastro & Hotel ist für den 13. und 14. Februar 2017 geplant. 

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: