• Glückliche Preisträger!

    Torsten von Borstel (ganz rechts) als Geschäftsführer und Klaus Ridderbusch (2. von rechts) von Unilever Food Solutions als 2. Vorsitzender nahmen den Preis entgegen.

News

Grünes Band 2016 für United Against Waste e.V.

02-03-2016

Zum dritten Mal haben das Unternehmer-Magazin gastronomie & hotellerie und das Fachmagazin für Gemeinschaftsverpflegung GV-kompakt im Rahmen der Intergastra den Branchenpreis Grünes Band verliehen. Den Sonderpreis als "Herausragende Brancheninitiative" hat in diesem Jahr "United Against Waste e.V." erhalten.

United Against Waste will durch Informationsarbeit sowie konkrete Lösungen Küchenchefs und Mitarbeiter motivieren, aktiv dazu beizutragen, dass weniger Lebensmittelreste in der Tonne landen. Köche nehmen eine Vorbildfunktion gegenüber ihren Gästen ein und können bereits mit kleinem Einsatz großen Einfluss nehmen.

Der Preis Grünes Band wurde ins Leben gerufen, weil Nachhaltigkeit in Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung – genau wie in anderen Branchen – ein Gebot der Stunde ist. Auf Dauer ist kein Wirtschaftswachstum möglich, das auf Raubbau an der Natur oder auf sozialer Ungerechtigkeit beruht. Um dieses Ziel zu erreichen, sind ganzheitliche Konzepte erforderlich, die sowohl den ökologischen als auch den unternehmerischen Erfolg sichern. Beworben haben sich Hersteller, Lieferanten und Händler für den Außer-Haus-Markt mit ihren Erzeugnissen, Technologien und Dienstleistungen, mit denen sie relevante Nachhaltigkeitseffekte erzielen und diese auch nachweisen können. Erstmals wurden auch Sonderpreise in den Kategorien Ketten- sowie Privathotellerie, Systemgastronomie und herausragende Brancheninitiative vergeben.

Eine Jury, bestehend aus namhaften Persönlichkeiten der Branche und den Chefredakteuren der beiden Fachzeitschriften, nominierte aus allen eingereichten Bewerbungen die Preisträger. Die Leser und Leserinnen der Magazine konnten die Bewerber für die Plätze eins bis drei nominieren.

Insgesamt wurden 22 Preisträger ausgezeichnet:

Kategorie Energie
1. Platz: RATIONAL AG
2. Platz: Winterhalter Deutschland GmbH
3. Platz: FRIMA International AG

Kategorie Wasser 
1. Platz: MEIKO Maschinenbau GmbH & Co. KG
2. Platz: Convotherm Elektrogeräte GmbH
3. Platz: Ecolab Deutschland GmbH

Kategorie Klima 
1. Platz: frischli Milchwerke GmbH
2. Platz: DR. SCHNELL Chemie GmbH
3. Platz: Südluft Systemtechnik GmbH & Co. KG

Kategorie Ökologie 
1. Platz: Rieber GmbH & Co. KG
2. Platz: Duni GmbH
3. Platz: HOBART GmbH

Kategorie Fairtrade & Soziale Verantwortung 
1. Platz: Ostfriesische Tee Gesellschaft GmbH & Co. KG
2. Platz: Vandemoortele Deutschland GmbH
3. Platz: Blycolin Textile Services GmbH

Kategorie Unternehmenskonzept 
1. Platz: DEMETER-Felderzeugnisse GmbH
2. Platz: iSi Deutschland GmbH
3. Platz: Resch&Frisch Holding GmbH

Sonderpreise
Privathotellerie: GreenLine Hotels GmbH
Systemgastronomie: McDonald's Deutschland Inc.
Kettenhotellerie: Scandic Hotels Deutschland GmbH
Herausragende Brancheninitiative: United Against Waste e. V. 

Weitere Informationen zu den Preisträgern unter www.gruenesband.de und zur Initiative United Against Waste unter www.united-against-waste.de.

Quelle: Pressemitteilung United Against Waste e.V.

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: